Mitgliederversammlung 2022

2. Juni 2022

Am 30.05. fand die Mitgliederversammlung 2022 des TC BWO im Sportpark Donnerschwee statt. Auf der Tagesordnung standen neben dem Jahresbericht und Rückblick einige Terminankündigungen sowie die Neuwahlen der Vorstandsposten.

Klaus Cordes, 1. Vorsitzender des Vereins, begrüßte alle TeilnehmerInnen. Er freue sich besonders, dass nach den letzten Jahren mit der Corona Pandemie endlich wieder eine „Face-to-face-Veranstaltung“ stattfinden könne. Leider sei die Teilnehmerzahl mit 34 Personen nur sehr gering, sodass er im nächsten Jahr auf viele neue und alte Gesichter hofft. Ein Rückblick auf die vergangenen Jahre zeige aber einen Trend auf. So ist die Mitgliederzahl des Vereins seit 2019 von 280 auf knapp 410 MitgliederInnen gewachsen.

Auch Sportwart Florian Kruel und auch Breitensportwart Daniel Stüve schauen frohen Mutes auf die kommende Saison und freuen sich mit vielen Vereins- und Turnierangeboten sowie mit erstklassigen Tennisspielen der Mannschaften das Vereinsleben wieder anzukurbeln. Dies ist mit dem diesjährigen Saisonauftakt schon gut geglückt, so konnte bei warmen Apriltemperaturen ein Schleifchenturnier mit reger Teilnahme stattfinden. Auch der nächste Mixed-Cup ist bereits terminiert. Mit einem neuen System, bei dem sowohl Hobby- als auch MannschaftsspielerInnen teilnehmen können, sollen am Wochenende des 17./18. Septembers alle auf ihre spielerischen Kosten kommen.

Nicht erfreulich ist die Nachricht, dass die Beregnungsanlage leider immer noch defekt ist, es wird aber mit Hochdruck an der Reparatur gearbeitet. Derzeit wird die Platzberegnung durch die Vereinsmitglieder organisiert. Der Vorstand bedankte sich daher bei allen HelferInnen! Damit die Plätze auch weiterhin gut bespielbar bleiben, sind alle SpielerInnen dazu angehalten, den Platz vor oder nach dem Spielen zu bewässern.

Auch in der Halle stehen zukünftig einige Sanierungsarbeiten an, die der Verein ganz oben auf der Agenda anführt. Dazu gehören u.a. die Reparatur der Decken und Seitenwände, die Erneuerung des Belages sowie die Sanierung der Sanitäranlagen.

Zu guter Letzt wurde dann der neue Vorstand (wieder-)gewählt.  Erster Vorsitzender (Klaus Cordes), Sportwart (Florian Kruel) und die Seniorenwartin (Marga Klatte) wurden aufgrund Ihrer guten Arbeit wiedergewählt. Auch Daniel Stüve als Breitensportwart konnte eine weitere Amtszeit antreten. Neu ist, dass er nun durch Lea Reinhold als Breitsportwartin unterstützt wird. Magdalena Strehle und Paul Buhlert wurden einstimmig zur neuen JugendwartIn gewählt. Bärbel unterstützt den Schatzmeister bei der Kassenprüfung im kommenden Jahr. Lucy Rieck ist die neue Schriftführerin im Vorstand. Marie Christin Albers und Benedikt von der Lehr werden zukünftig über Medien- und Pressestellen als PressewartIn über Neuerungen, Veranstaltungen und zu aktuellen Themen berichten. Der Instagramaccount des Vereins (TC BWO) freut sich daher über jeden neuen Follower.