04.12.21 – Updates zur Corona-Krise

Corona News Update 04.12.2021

Hygienekonzept: Verhaltensregeln für die Tennisanlage des TC BWO

zum Hygienekonzept

(Stand: 04.12.2021)

Liebe Vereinsmitglieder und Besucher*innen unserer Tennisanlage, wir freuen uns, Sie auf unserer Tennisanlage zu begrüßen – herzlich willkommen!

nachdem wir am Mittwoch, den 01.12.2021 bereits über die neuen 2G+ Vorgaben informiert haben, gibt es jetzt zumindest eine leichte Lockerung der Vorgaben:

Geimpfte, die bereits eine Auffrischungsimpfung („Booster-Impfung“) erhalten haben und Genesene mit zwei verabreichten Impfdosen benötigen ab morgen (04.12.2021) keinen zusätzlichen Corona-Test mehr. Alle weiteren Vorgaben könnt ihr dem beigefügten aktualisierten Hygienekonzept entnehmen.

Darüber hinaus bieten wir unseren Trainingsteilnehmern, die 18 Jahre oder älter sind, einen „Selbsttest unter Aufsicht“ an. Die Testung läuft wie folgt ab:

1.   Selbsttest mitbringen – der Verein stellt diese nicht.

2.   Weder das Turnierhaus noch die Tennishalle betreten – auch nicht den Flur oder den Hallenvorraum!

3.   Spätestens 20 min. vor dem Beginn der Trainingsstunde vor der Seiteneingangstür neben dem Hallenvorraum warten (Zugang über den Weg neben Platz 5).
Falls weitere Personen aus anderen Haushalten anwesend sind: Mindestabstand von 1,5 Metern einhalten!

4.   Selbsttest unter Aufsicht des Trainers bzw. der Trainerin durchführen, Auswertetafel an den/die Trainer/in übergeben.

5.   Außerhalb von Tennishalle und Turnierhaus warten. Auch hierbei ggf. den Mindestabstand einhalten.

6.   Der Trainer bzw. die Trainerin bescheinigt das Ergebnis des Selbsttests schriftlich (Testzertifikat):

·      Wenn der Test negativ ist, kann am Training teilgenommen werden. Das Testzertifikat ist für 24 Stunden gültig und kann auch an anderer Stelle als Testnachweis verwendet werden.

·      Wenn der Test positiv ist, besteht ein Betretungsverbot und die Verpflichtung zu einem PCR-Test unter ärztlicher Aufsicht.

Wenn ihr weitere Fragen zu den aktuellen Corona-Regeln habt, sprecht uns bitte einfach an.

Mit sportlichen Grüßen

Klaus Cordes, Vorsitzender